“Rechnungswesen für Entscheider!” auf der neuen Website

Kurze vorab: Dieser Blog ist startete vor sechs Jahre alt. Bei einigen Blogposts haben Links, Bildlinks und manchmal die korrekte Formatierung den Webumzug nicht überlebt. Dies wird schrittweise nachgearbeitet, ich bitte um Geduld, falls Ihnen diesbezügliche Unzulänglichkeiten begegnen. 

Es wurde Zeit: Ab sofort ist meine neuer Webauftritt online. Die Startseite zeigt kompakt auf, um was es bei “Rechnungswesen für Entscheider!” geht: Um betriebswirtschaftliche Entscheidungskompetenz für Männer und Frauen, die nicht aus dem Bereich Rechnungswesen kommen, aber dennoch in Führungspositionen oder als Selbstständige Verantwortung tragen und auf das Verständnis der Zahlen angewiesen sind.

Dazu zählen Entscheider, die entweder noch nie mit Rechnungswesen in Berührung kamen oder nach einer kaufmännischen Ausbildung oder einem Studium eine andere Disziplin gewählt hatten (Marketing, HR, Vertrieb …).

Sie alle brauchen entweder eine Auffrischung oder einen fundierten Grundeinstieg. Das bietet “Rechnungswesen für Entscheider!”

 

Tabuthema “Rechnungswesen” bei Entscheidern

Von Kaufleuten erwartet man, dass sie sich mit Kalkulationen, Buchhaltung, Bilanz und generell Rechnungswesen auskennen, schließlich wurde es in Schule oder Studium unterrichtet.

Ich halte das für eine überzogene Erwartungshaltung. Wenn nach der Ausbildung ein anderer Karriereweg eingeschlagen wurde, zum Beispiel in den schon erwähnten anderen Disziplinen wie HR oder Marketing, verblasst naturgemäß das Wissen. Mir geht es in Themenfeldern, mit denen ich seit dem Studium nichts mehr zu tun hatte, nicht anders.

Und nach vielen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, wenn man dann in eine gehobene Position kommt und plötzlich dieses Wissen wieder benötigt wird, schüttelt man es selbstverständlich nicht so einfach aus dem Ärmel. Diese Diskrepanz führt oft dazu, dass man sich und anderen nur ungern eingestehen will, dass Nachholbedarf besteht und verdrängt das Problem lieber.

Womöglich, bis es zu spät ist.

Ein wenig anders ist es bei Berufsgruppen, die ohnehin nicht aus dem Rechnungswesen kommen (Ingenieurinnen und Ingenieure, Juristinnen und Juristen, Heilberufler …). Sie benötigen einen kompakten, fundierten, nachhaltigen Einstieg, der keine Vorkenntnisse voraussetzt.

Für beide Bedarfe bietet “Rechnungswesen für Entscheider!” die richtige Lösung.

Entscheidungskompetenz statt Detailwissen

Denn an sich ist es einfach: Entscheider müssen nicht Buchhalter werden. Sondern es geht darum, das Prinzip des Rechnungswesens zu verstehen, die Systematik dahinter, nicht die vielen Details, und schon kann man kompetent mit Beratern kooperieren und auf Basis der dann verstandenen Zahlen professionell handeln.

“Rechnungswesen für Entscheider!” versetzt Führungskräfte selbst ohne Vorkenntnisse in kurzer Zeit in die Lage,  auch betriebswirtschaftliche Entscheidungen souverän zu treffen.

Was ist neu?

Einige Änderungen im Vergleich zur bisherigen Seite:

  • die Lernvideoserie zur Kostenrechnung wurde direkt in die Seite integriert, anstatt auf YouTube zu verweisen
  • die mittlerweile sehr umfassenden Digitalen Lernangebote (eLearnings) für verschiedene Medien und Plattformen wurden übersichtlich auf einer Seite zusammengefasst.
  • auf der Startseite gibt es per Video eine kurze Vorstellung meiner Person und des Angebots “Rechnungswesen für Entscheider!”, auf den Unterseiten werden weitere Videos folgen
  • Ein eigener Menüpunkt “Preise” wurde aufgenommen, um schnell und übersichtlich die verschiedenen Angebote auch preislich einordnen zu können
  • neues Partnerportal für Videos ist Vimeo, die Lernvideoserie “Gewinnsteigerung mit Kostenrechnung!” bleibt zwar weiterhin auf YouTube verfügbar, aber die Einbindung auf der Webseite sowie alle anderen Video-Angebote werden über Vimeo bereitgestellt
  • drei Mustervideos der kostenpflichtigen Lernvideoserie “Kirchliche Doppik verstehen!” wurden in die Seite integriert
  • auch das neue englischsprachige Angebot “Finally Master Debits and Credits!” in Form eine Vimeo-Lernvideos ist als Trailer auf der Seite verfügbar
  • die kostenlosen Testangebote im Bereich “Wissen” wurden ausgebaut, auch die kostenpflichtigen neuen eLearnings beinhalten alle gratis Testkapitel oder Leseproben.
  • alle digitalen Lernangebote (eLearnings) sind unter “Preise” in einer übersichtlichen Tabelle mit Preis, Kurzbeschreibung des Lernthemas und direktem Link zum jeweiligen Verkaufsportal zusammengefasst
  • es gibt eine eigene Seite mit allen Angeboten speziell für Apple-Nutzer.

Herzlichen Dank an René Adrian von xmnr für die umfängliche Hilfestellung beim Aufbau der neuen Webseite und an Norbert Roth für Hilfestellung bei Designfragen!

Schauen Sie sich in aller Ruhe um: Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne!