Vermeiden Sie einen unprofessionellen Eindruck

Fehlendes Bilanzwissen sollte nicht Ihre Reputation gefährden

Eine Bilanz wird im Rechtsstreit relevant, aber leider wissen Sie nicht, wie man sie richtig liest?

Im Prozess rechnet sich die Gegenseite arm, aber Sie blicken nicht wirklich durch, was da gedreht wurde?

Sie sind es leid, den Jahresabschluss Ihrer eigenen Kanzlei oder in der Partnerschaft nicht zu verstehen?

Sie möchten die fertigen Zahlen nutzen können wie die Profis, aber deswegen nicht gleich Buchhalter werden?

Sie haben weder Zeit noch Lust, sich ein oder mehrere Tage mit viel Aufwand in ein Seminar zu setzen?

Statt üblicher Weiterbildungen bräuchten Sie kompakte, kleine Lerneinheiten, die Sie zwischendrin erledigen können?

Profitieren Sie und vermeiden Sie Defizite und enttäuschte Mandanten

Ausprobieren
Mehr erfahren

Warum Sie bei HPRühl genau richtig sind

Ich bin auf Nichtkaufleute spezialisiert, wie es bei auch bei Juristinnen und Juristen der Fall ist.

Für Jura hatte ich selbst immer ein Faible und als Unternehmer häufig mit Rechtsfragen zu tun.

Jura und Bilanzwissen ist daher eine spannende und in der Praxis häufig relevante Kombination.

Deshalb habe ich dieses Angebot speziell auf den Bedarf von Juristen ausgerichtet – zu Ihrem Vorteil!

Lerninhalte ausprobieren
Mehr zur Didaktik

Referenzen

Die Serie ist so erstklassig, dass wir sie für unser internes Learning-Management-System gekauft haben.

Ole Stahmer, COO
Kanzlei Graf von Westphalen
Hamburg

So gut wie Sie hat es noch niemand erklärt! Diese Unterstützung hätte ich gerne schon im Studium gehabt.

Dr. Julia Jonas, Brunsbüttel
Notarin, Fachanwältin für Steuerrecht
Fachanwältin für Verkehrsrecht

Bilanzielle Ungereimtheiten auf der Gegenseite waren sofort erkennbar: der Vergleich fiel deutlich besser aus.

Dirk Köhler, Saarbrücken
FA für Internationales Wirtschaftsrecht
Rechtsanwälte Eisenbeis

Ausprobieren
Mehr Referenzen

Ihre Masterplan

Systemisch denken

Das Prinzip der Bilanz ist seit Jahrhunderten unverändert. Diese Systematik werden Sie verstehen, und zwar ganz ohne Rechtsnormen.

Grundlagen einüben

Das System von Soll & Haben wird in den Trainings eingeübt, bis es „sitzt“. Mit diesem Werkzeug können Sie sich später Sachverhalte selbst erarbeiten.

Wissen nutzen

Der Gesetzgeber hat die Buchhaltung nicht erfunden, er regelt sie nur. Das Verständnis von Bilanzsystematik mit Rechtsnormen sichert Ihren Erfolg.

Jetzt Verständnis aufbauen

Neugierig? Ausprobieren!
Mehr Infos zu Ausprobieren

So gehen Sie richtig vor

1

Testen Sie gerne meine Angebote ausgiebig oben im Menü unter Ausprobieren.

2

Schauen Sie hier unten nach den empfohlenen Angeboten für Juristinnen und Juristen.

3

Entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugte Lernmethode und legen Sie einfach los!

Ausprobieren

Angebote

Für einen starken Auftritt beim Mandanten!

Hier lernen Sie die entscheidenen Grundlagen zu Buchhaltung, Bilanz und Jahresabschluss. Starten Sie entweder mit dem Buch oder dem Live-Webinar und vertiefen Sie Ihr Wissen bei weiterem Bedarf mit der Lernvideoserie.

Weitere Informationen und Bestelloptionen finden Sie über die Buttons am Fuß der Spalten.

Kaufberatung

BuchenLernen

19,90 € inkl. gesetzl. USt.
  • Perfekt für Einsteiger
  • Gedrucktes Buch
  • Für alle Branchen
  • Erhältlich bei Amazon
  • Kein Vorwissen nötig

Live-Webinar

195 €pro Person – zzgl. gesetzl. UST
  • Perfekt für Einsteiger
  • Live-Online-Training
  • Speziell für Juristen
  • Interaktiv mit Umfragen
  • Live-Chat
  • Fragen und Antworten
  • Auf Terminwunsch ab 10 Personen

Lernvideoserie

450 €pro Lizenz – zzgl. gesetzl. UST
  • Perfekt für Einsteiger, die mehr wollen
  • Online-Training
  • Speziell für Juristen
  • Plus Spezialthemen
  • Plus Praxisanwendung
  • Volle 12 Monate nutzbar
  • Umfang eines Tagesseminars
  • Gruppenlizenzen möglich

*Nähere Preisinfos und Bedingungen finden Sie bei Online-Käufen auf den jeweiligen Bestellseiten des Verkaufsportals.

Ersparen Sie sich das

Schlechte Verträge

Kaufmännische Verträge können versteckte Risiken enthalten. Dies kann negative Konsequenzen für Bilanz und Erfolgsrechnung haben.

Unzufriedene Mandanten

Zwar erwarten Mandanten vor allem juristische Expertise von Ihnen. Der professionelle Umgang mit Bilanzen wird jedoch ein Stück weit vorausgesetzt.

Beratungsfehler

Auch mit der Beratung von Steuerberatern können Fehler entstehen. Daher sollten Sie wenigstens auf Augenhöhe mit den Profis reden können.

Besser: Souverän auftreten!

Angebot auswählen

Ihre exklusiven Vorteile

Damit Sie absolut zufrieden sind

Für Sie

Webinar und Lernvideoserie sind speziell auf Juristen zugeschnitten mit Bezügen zu Ihrer Berufspraxis

Gratis testen

Unter „Ausprobieren“ im Menü stehen viele meiner Angebote zum Test bereit, auch Auszüge der Lernvideoserie

Zielgenau

Alle Trainings sind maximal reduziert nur auf das Wissen, das Sie benötigen, schließlich wollen Sie ja nicht Buchhalter werden

Das ist Ihr perfekter Einstieg!

Angebotsauswahl zeigen

Mächtiges Wissen, das viele Juristen nicht haben

Kaufmännische Kompetenz in Kombination mit Ihrem juristischen Know-How sichert Ihnen in Verhandlungen, bei Besprechungen und vor Gericht erstklassige Vorteile.

Ihre neuen Klienten merken schon bei der Erstberatung, dass Sie bei Ihnen in besten Händen sind. So vertiefen Sie auch das Vertrauensverhältnis mit bestehenden Mandanten.

Profitieren Sie ab sofort von einem exzellenten Ruf auch bei wirtschaftlichen Rechtsthemen und erzielen Sie beste Ergebnisse für sich und Ihre Mandanten.

Legen Sie jetzt los – viel Erfolg!
Ihr Hans Peter Rühl

Jetzt Angebot auswählen
Hans Peter Rühl kontaktieren

Hans Peter Rühl

Freiberuflicher Trainer und Berater für Führungskräfte, die auch betriebswirtschaftlich exzellent entscheiden möchten.

  • Saarländer und wohnhaft in Berlin
  • Jahrgang 1963
  • Dipl. Betriebswirt (BA)
  • Studium 1985 bis 1988
  • Praktikum 1987 in den USA
  • 1988 – 1992 Controlling bei Mannesmann-Demag in Johannesburg/Südafrika
  • 1993 – 1999 geschäftsführender Gesellschafter der Rühl Sicherheit GmbH

  • 1999 – 2001 Büroleiter bei Staatssekretärin Beck, Bevollmächtigte des Saarlandes beim Bund

  • seit 2001 HPRühl® „Rechnungswesen für Entscheider!“
  • Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Deutschland
  • Mitglied im Freundeskreis der Ludwig-Erhard-Stiftung
  • und überzeugter Marktwirtschaftler.